Personal- und Organisationsentwicklung: Business-Coach, Karriereberatung, Coaching von High-Potentials, Mentalcoaching, Burnout-Prophylaxe-Coaching, Seminare im Bereich Führung, Kommunikation und Projektmanagement. Kommunikation / Konflikt; Kundenorientierung; Projektmanagement ...

Office Deutschland

g.s.m. prozesse & training

Personalentwicklung & Coaching

 

TELEFON:+49 (0)8095 8715 42 | KONTAKT & IMPRESSUM

KONTAKT:

 

Gabriele Meyer

Inhaberin

 

g.s.m. prozesse & training

 

Mangfallweg 22

85653 Aying

 

Tel.: +49 (0)8095 8715 42

Fax: +49 (0)8095 8715 90

Mobil: +49 (0)171 71 30 236

 

gabriele.meyer@gsm-training.com

Siegfried Möglich

 

1818 Pacheco Street

San Francisco, CA 94116

USA

 

siegfried.moeglich@gsm-training.com

 

 

  • IMPRESSUM

     

    Angaben gemäß § 5 TMG:


    Gabriele Meyer

    g.s.m. prozesse & training

    Mangfallweg 22

    85653 Aying

     

    Kontakt:

     

    Telefon: +49 (0)8095 8715 42

    Telefax: +49 (0)8095 8715 90

    E-Mail: gabriele.meyer@gsm-training.com

     

    Umsatzsteuer:

     

    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:

    DE254616657

     

    Verantwortlich für den Inhalt
    nach § 55 Abs. 2 RStV:

     

    Gabriele Meyer

     

    Streitschlichtung

     

    Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

     

    Quelle: e-recht24.de

  • DISCLAMER

     

    Haftung für Inhalte

     

    Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

     

    Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

     

    Haftung für Links

     

    Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

     

    Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

     

    Urheberrecht

     

    Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

     

    Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

    Quelle: e-recht24.de

     

    Bildnachweis

     

    • Coaching Chart - © Trueffelpix
    • Mentor - © MK-Photo
    • Hamster Running Wheel Businessman - © Alexander Limbach
    • Team-Konzept - © Coloures-Pic
    • Workshop chart - © Trueffelpix
    • Stress Burnout Depression keywords Tafel - © Trueffelpix
    • alle anderen Bilder sind persönliche Bilder

  • AGB

     

    1. Vertragspartner:

     

    Vertragspartner für die Schulungen und Trainings, Workshops und Seminare, die von g.s.m. prozesse & training, Gabriele Meyer angeboten werden, ist die Inhaberin von g.s.m. prozesse & training Gabriele Meyer, Mangfallweg 22, 85653 Aying.

     

    2. Leistungen der  Fa. g.s.m.  prozesse & training

     

    – soweit notwendig, werden methodisch und inhaltlich Teilnehmerunterlagen

      für das Seminar/den Workshop erstellt.

     

    – Das Seminar durchführen. Basis dafür ist der Rahmen der bestehenden

      Seminarausschreibung.

     

    – Das Seminar / der Workshop ist didaktisch und methodisch so strukturiert, dass es der

      jeweiligen Lerngruppe entspricht. Insgesamt werden dabei die Grundsätze

      für unsere Arbeit berücksichtigt (siehe Anlage).

     

    – Die Teilnehmer erhalten nach dem Seminar – nach Absprache - ein Fotoprotokoll.

     

    Soweit die Vorbereitung des Seminars notwendige Erhebungen (Analysen)

    beim Auftraggeber einschließt, sind diese vorher mit dem Auftraggeber abzustimmen.

     

    Erbringt Fa. g.s.m. die vereinbarte Leistung aus Gründen, die der Auftraggeber nicht zu vertreten hat, nicht termingerecht oder nicht vollständig, so verpflichtet sich Fa. g.s.m., die ausgefallene Leistung baldmöglichst in Absprache mit dem Auftraggeber nachzuholen.

     

    Wenn der vereinbarte Trainer (nicht Co-Trainer) durch Krankheit etc. ausfällt, wird Frau Gabriele Meyer einen geeigneten Ersatztrainer vorschlagen. Der Auftraggeber hat aber in diesem Fall das Recht auf Terminverschiebung.

     

    Das Seminar wird an den vereinbarten Tagen abgehalten. Die Zeiteinteilung innerhalb des Zeitrahmens erfolgt mit den Teilnehmern.

     

    3. Gruppengrößen der Seminare bzw. Workshops

     

    Wir bieten nur Inhouse-Schulungen an. D.h., der Kunde entscheidet über die Teilnehmeranzahl. Mit der Ausnahme von Großgruppenveranstaltungen liegt die Seminar- bzw. Workshopgröße bei max. 22 TN mit einem Trainer. Bei größeren Gruppen sind 2 Trainer im Einsatz. Bei Großgruppenveranstaltungen von 26  TN bis max. 100 TN wird mit dem Auftraggeber die Traineranzahl vereinbart.

     

    4. Vergütung:

     

    Das Honorar wird mit dem Auftraggeber persönlich verhandelt.

     

    Diese Preise werden jährlich überprüft; Basis für eine Anpassung sind die Veränderungen der Personalkosten bei Dienstleistungsbetrieben.

     

    Die Kosten für den zeitlichen Aufwand der Seminarvorbereitung, für die den Teilnehmern ausgehändigten Unterlagen und für evtl. notwendiges Moderationsmaterial sind in dem vorgenannten Honorarsatz bereits enthalten, soweit nicht anders vereinbart (z.B. für Analyse, Beratungs- oder Präsentationstage).

    Die Reisekosten des/der Trainer für die einmalige An- und Rückreise vom Wohnort zum Seminarort und zurück werden gesondert ersetzt.

    (1. Klasse Deutsche Bundesbahn bzw. businessclass einer deutschen Fluggesellschaft bzw. PKW-Benutzung € /km 0,50). Der Auftraggeber übernimmt die Kosten für Verpflegung und Unterkunft des Trainers. Werden diese Leistungen nicht in Anspruch genommen, entsteht kein Anspruch auf Ersatzleistungen.

     

    Alle Preise gelten zzgl. der gesetzlichen MwSt. Die Abrechnung durch Fa. g.s.m. erfolgt jeweils nach vollständiger Durchführung jedes einzelnen Seminars. Die Mehrwertsteuer wird gesondert ausgewiesen. Die Zahlung erfolgt rein netto nach Durchführung des Seminars innerhalb von 14 Tagen.

     

    3. Kündigung- und Stornobedingungen

     

    Die Kündigung der Zusammenarbeit ist jederzeit unter der Bedingung möglich, dass ein persönliches Gespräch zwischen Auftraggeber und Frau Gabriele Möglich stattgefunden hat. Für bereits fest gebuchte Termine berechnen wir ein Ausfallhonorar von 70% des vereinbarten Honorars, wenn das Seminar 6 Wochen vor dem verbindlich vereinbarten Termin abgesagt wird.

     

    Sollte mit dem Auftraggeber ein Ersatztermin vereinbart werden können, gilt für den ursprünglich vereinbarten Termin ein Ausfallhonorar von 50% des vereinbarten Honorars für den Zeitraum 6 Wochen bis 2 Wochen vor dem ursprünglich vereinbarten Seminar-termin und 70% Ausfallhonorar für die Zeit  < 2 Wochen vor dem ursprünglich vereinbarten Seminartermin bis zu diesem Termin. Bei Absage zwischen 2 Wochen vor dem Termin bis zum Tag des Seminars werden 100% Stornogebühren fällig.

     

    4. Organisation

     

    Der Auftraggeber stellt die von Fa. g.s.m. angeforderten Medien und Räume bereit. Eine Checkliste über Ausrüstung und gängige Seminarraumausstattung ist Bestandteil dieser Vereinbarung.

     

    Die Bedienung der gestellten Medien übernimmt Fa. g.s.m. bzw. der Trainer oder Co-Trainer.

     

     

     

  • DATENSCHUTZERKLÄRUNG

     

    Datenschutz

     

    Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

     

    Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

     

    Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

     

    Quelle: e-recht24.de